20 Mai 2010

Nostalgie? Oder Teil des eigenen Lebens!

Submitted by ebertus

Füllmaterial wie "Do What You Like"

War gerade damals, im Sommer 1969 ausbildungsbedingt und für mehrere Monate in Salzgitter, Niedersachsen. In der Stamm-Disko (bei dem Namen komme ich heute ins Grübeln) lief von dieser LP ausschließlich eben dieses Stück. Zusammen mit Led Zeppelin's "How many more times" (von deren erster LP) waren das die Bringer des Abends, der Nacht. Klar, dass ich die Scheiben später als CD-Update nochmals gekauft habe und mir heute in stillen Stunden immer noch gern und natürlich relativ laut - in der Regel mit Kopfhörer - zu Gemüte ziehe.


Die SZ bringt einen Beitrag über Eric Clapton und Steve Winwood. Konnte nicht vermeiden, eben dort und diesbezüglich etwas zu schreiben. Ein Konzert, eine mögliche Terminrecherche für den Hinterkopf, soweit auch Sessions hierzulande geplant sind.

http://www.sueddeutsche.de/kultur/435/511540/text/

Nostalgie meets Reality,

oder wofür hat man heute das Netz? Ein Stichwort, ein Blitzlicht, ein Hinweis, ein Artikel ist Anlaß für Recherche. Und der Laden, diese Disko (der Name) in Salzgitter sollte doch aufzutreiben sein. Heureka...

Hier der erste Hinweis, eher beiläufig:

http://www.bahn-nostalgie-reisen.de/136201.html

Und dann wird es konkretet, Treffer:

http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2163/artid/8456776/drucken/true

OK, ich glaub' ich seh da doch noch etwas jüngerer aus; aber man kann sich täuschen...