Zuckermann

Wagner in Israel (Fragment)

Zum Thema Boykott eine Notiz etwas am Rande, nicht unbedingt neben der Spur. Zuckermann geht in seinen Texten nicht ausdrücklich auf BDS ein, beleuchtet das Thema dennoch und genau aus entgegengesetzter Richtung. Unter dem Titel:

"Die Persistenz von Ideologie - Anmerkungen zu Wagner, Israel und den Wonnen der Ignoranz"

Düstere Zukunft

Dieser Text in der JW erzeugt zusätzliches Interesse; über den bereits gefassten Vorsatz hinaus, die Veranstaltung mit Moshe Zuckermann im Rahmen der JW-Ladengalerie am Freitag zu besuchen. Spontan die beiden Bände zu kaufen, das könnte leicht möglich sein, gerade weil Zuckermann -wie mir aus anderen Texten, Videos etc. bekannt ist- einen angenehmen Kommunikationsstil pflegt; ohne (pseudo)akademische Überhöhung, der notwendigen sachlichen Behandlung des Themas angemessen.