E-Reader

RIP DRM ?

So schnell, wie in diesem Artikeltitel vermutet, so in Bälde wird das nicht kommen, wird das digitale Rechtemanagement als den Kunden gängelndes Kontrollinstrument nicht fallen. Kopierschutzfreie Bücher für sog. E-Reader, in offenen Formaten und gar auf jedem PC etc. zu lesen, das ist zur Zeit kein Geschäftsmodell und die "early adopters" werden noch so manches Leergeld -ja, gern mit "ee"- bezahlen müssen.